ADAC Youngster-Cup des MSC Holstein am 28.05.2017 in Bad Segeberg

 

 

Heute fand bereits der zweite Wertungslauf der diesjährigen Meisterschaft statt. Bei sehr sommerlichen Temperaturen haben sich die Fahrer(innen) auf dem bekannten Platz in Bad Segeberg getroffen. Um 10:30 Uhr erfolgte die obligatorische Prüfung der Ausrüstung und der Fahrerlizenzen.

 

Ben Thiessen war im Trainingslauf bereits überzeugend und die Fahrzeit belegte diesen Eindruck. Das intensive Training am letzten Mittwoch hat sich bezahlt gemacht. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen, fanden heute 3 Wertungsläufe statt. Die Fahrzeiten von Ben verbesserten sich in den Läufen, immer fehlerfrei. Nach dem 2. Lauf war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Timo Stahl. Ben hat in der Hitze die Ruhe bewahrt und den 2. Platz sicher nach Hause gefahren.

 

Glückwunsch Ben und bitte weiter so (bzw. besser). 

 

 

In drei Wochen geht es weiter, dann in Husum beim AC Nordfriesland.

1924   -   2014

     Automobil-Club von Lübeck