24.06.2017  -  11. und 12. Lübecker ADAC Super Kart Slalom

 

 

Samstagmorgen, 8.30 Uhr, Nennschluss für den 11.- und um 12 Uhr für den 12. Super Kart-Slalom des Automobil-Club von Lübeck. Bedingt durch den Ausfall des DDAC Heide und den des Av-Kiel haben die Mitglieder des AvL sich bereit erklärt, im Namen des Sports, noch eine Super-Kart Doppelveranstaltung zu auszurichten. Die Mannschaft des AvL ist routiniert und somit pünktlich zum Nenn-schluss bereit, unseren Gästen eine schöne Sportveranstaltung zu präsentieren. Angemeldet haben sich zur 11. Veranstaltung 41 Starter und zur 12. Veranstaltung 40 Starter. Für Super-Kart ist es eine sehr gute Resonanz. Sportlich liefern die Fahrer sich auf höchstem Niveau spannende Wettkämpfe. Bei Fahrzeiten von im Durchschnitt 1 Minute und 20 Sekunden kommt jeder Fahrer auf seine Kosten und wurde vielleicht auch noch durch einen Pokal bei der Siegerehrung am Ende der Veranstaltung belohnt.

 

 

 

Ergebnisse des AvL:

 

 

Klasse S1, 27 Starter

 

Julien Schrammeck – Platz 4 und 7

 

Jan Schumacher – Platz 8 und 9

 

Mirco Gehrke – Plat 12 und 27

 

Louis Pettke – Platz 20 und 20

 

Marius Schmidt – Platz 25 und 21

 

 

 

Klasse S2, 7 Starter

 

Angelina Müller – Platz 4 und 5

 

Dirk Müller – Platz 5 und 6

 

Rene Müller – Platz 6 und 3

 

 

 

Klasse S3, 7 Starter

 

Max Krakow – Platz 2 und 1

 

Maxi Wystrach – Platz 3 und 4

 

Andre Gehrke – Platz 5 und 5

 

 

 

Mannschaftswertung Platz 3 und 3

 

 

 

1924   -   2014

     Automobil-Club von Lübeck