25.06.2017  -  25. Lübecker ADAC Jugend Kart Slalom

 

Die 25. Jugend Kart Veranstaltung des Automobil-Club von Lübeck war eine Jubiläums Veranstaltung. Da gibt man sich doch besonders Mühe, um den Gästen das Gefühl zu vermitteln, dass sie herzlich Willkommen sind. Vom Ablauf ist alles Top getimt. Pünktlich gestartet. 15 min nach jedem Lauf beginnt die Siegerehrung, damit alle selber bestimmen können wie lange sie bei uns bleiben wollen. Auf der sportlichen Ebene wartet ein ausgeglichener runder Parcours ohne fiese Ecken und Kanten. Der oder die schnellere soll siegen, denn es gibt ja auch viele weibliche Fahrerinnen beim Kart Slalom, die den Jungs mächtig Gegenwehr bieten. Der Tag verläuft ohne Komplikationen, unsere AvL Fahrer können beim eigenen Heimrennen nur Punkte für die SHFM Meisterschaft sammeln. In der ADAC Wertung werden nur die Gäste gewertet. Die SHFM Wertung ist das Ticket zur Deutschen Meisterschaft, die in diesem Jahr in Wülfrath ( Nordrhein Westfalen ) ausgetragen wird. Die Klasse 5 endete um Punkt 17 Uhr mit der Siegerehrung. Zum Schluss, mit der Mannschaftssiegerehrung, konnten unsere Gäste gegen 17.45 Uhr den Heimweg antreten. Während die Mannschaft des AvL noch etwas länger mit dem Abbau der Zelte und der restlichen Materialien zu tun hatten.

 

 

 

Ergebnisse der AvL Fahrer für die SHFM Wertung:

 

 

 

Klasse 2, 14 Starter

 

Luca Gehrke – Platz 3

 

Felix Köppe – Platz 5

 

Stevi Meyer – Platz 12

 

Andy Meyer – Platz 13

 

 

 

Klasse 3, 23 Starter

 

Marius Schmidt – Platz 23

 

 

 

Klasse 4, 23 Starter

 

Mirco Gehrke – Platz 2

 

 

 

Klasse 5, 13 Starter

 

Julien Schrammeck – Platz 2

 

Jan Schumacher – Platz 11

 

 

 

 

 

1924   -   2014

     Automobil-Club von Lübeck