30.4.2017  -  27. Husumer ADAC Kart-Slalom AC Nordfriesland e.V.

 

 

Sonntagmorgen, 9 Uhr, in Husum, irgendetwas war anders als sonst. Ah, die Strecke wurde geändert. Seit Jahren wurde in Husum auf dem Edeka Parkplatz ein und dieselbe Strecke gefahren. Nur kleine Veränderungen hat es dort zu Peter Peters Zeiten gegeben. Was nicht heißen soll, dass die Strecke langweilig war. Ganz im Gegenteil. Sie hatte ihre Ecken, wo die fahrerische Leistung entscheidend über das Ergebnis gewesen ist. Im zweiten Jahr nach der Übernahme des Jugendleiterpostens durch Björn Nissen hat er sich getraut einen komplett neuen Parcours auf die Strecke zu basteln. Wer also das vorher zu gehendes Training auf die alte Strecke ausgelegt hatte, der staunte bestimmt nicht schlecht an diesem sonnigen, aber wie in Husum zu erwarten, sehr windigem Sonntag. Auch unsere AvL-Fahrer hatten so ihre Probleme mit dem neuen recht anspruchsvollen Parcours.

 

In der Klasse 2 fuhr

 

Felix Köppe auf den 3.Platz

 

Luca Gehrke auf den 7.Platz

 

 

In der Klasse 3 fuhr

 

Louis Pettke auf den 3.Platz

 

 

In der Klasse 5 fuhr

 

Julien Schrammeck auf den 5.Platz

 

 
 

In der Mannschaftswertung erlangten wir den 3.Platz

 

1924   -   2014

     Automobil-Club von Lübeck